subkutane Zecken

In der Facebook-Gruppe „Wildkrankheiten“ häuften sich Fälle von mysteriösen Einschlüssen unter der Haut von Füchsen, die beim Abbalgen auffielen und bei näherer Betrachtung tatsächlich wie Zecken aussahen. Nur war dies so bis dato sehr sehr selten wissenschaftlich beschrieben. Deswegen vermittelte ich den Kontakt zur Parasitologie meiner ehemaligen Universität und es wurden Proben zur genaueren Bestimmung eingesandt.

Veröffentlicht am