Laguiole Messer - Fontenille Pataud NATURE Pappel-Wurzelholz

€214,00 €195,00

Die Modelle der Fontenille Pataud NATURE Serie verbinden klassisches Laguiole Design mit moderner Technik. Dank einer Backlock-Verriegelung kann die Klinge leicht geöffnet und geschlossen und zum Arbeiten sicher Ixiert werden. Auch das Aufschlagen der Klinge auf die Rückenfeder beim Schließen gehört der Vergangenheit an - ein Stift im Inneren stoppt die Klinge rechtzeitig und verhindert somit mögliche Beschädigungen der Schneide. Das äußere Escheinungsbild zeigt die bekannten Laguiole-Merkmale: geschwungener Griff, in diesem Fall mit einer Beschalung aus stabilisiertem Pappel-Wurzelholz, Schäferkreuz und das wohl bekannteste Element, die Biene als Abschluss der Rückenfeder. Für die Klinge wurde rostfreier schwedischer Hochleistungsstahl 14C28N verarbeitet.


Was ist ein Laguiole Messer?


Ein Laguiole ist ein traditionelles französisches Taschenmesser, welches aus Stahl und Holzapplikationen hergestellt wird. Das Design stammt ursprünglich aus dem 19. Jahrhundert von Pierre-Jean Calmels. Da man den Begriff nicht schützen kann, gibt es mittlerweile viele Nachahmer und Kopien aus Fernost, die jedoch qualitativ mit den Originalen bei weitem nicht mithalten können.

Das Unternehmen Au Sabot fertigt seine Laguiole Messer seit 1870 nach alt überlieferter Handwerkskunst und mit ständiger Integration modernster Techniken in Frankreich.

Technische Daten:


    • Grifflänge: 12cm

    • Klingenlänge: 10cm

    • Gesamtlänge: 22cm

    • Gewicht: 109g